Corso degli Alisei, 63 - 33047 Lignano Sabbiadoro (UD)
+39 0431 422477
info@hotelalisei.it
Book Now
Lignano

Lignano: Ein Meer an Vergnügungen

Eine Oase, in der die Entspannung mit jeder Art der Unterhaltung zu kombinieren ist: dies ist die Essenz von Lignano, auf halbem Weg zwischen Venedig und Triest, acht Kilometer feiner und goldener Strand und ein ruhiges Meer, die sich bereits seit vielen Jahren der Blauen Fahne zum Schutz der Umwelt rühmen.

Wählen Sie Ihren Sport

Dank der Sportzentren mit den hervorragenden Segel-, und Windsurflehrern wird am Strand Sport getrieben.
Man kann ausreiten und Beachvolleyball spielen. Der ganzjährig geöffnete 18-Loch-Golf Club bietet einen der schönsten am Meer gelegenen Parcours.
Mit dem Fahrrad können Sie die Wege zwischen duftenden Pinienwäldern oder eindrucksvollen Lagunenorten entlangfahren. Und um Sie ein wenig zu verwöhnen, stehen Ihnen die modernen Thermen zur Verfügung.

Jedem sein Park

Überall wird gefeiert. Jedoch vor allem in den Themenparks. Das Aquasplash ist einer der ersten Wasserparks in Italien, mit Schwindel erregenden Rutschen und großen Schwimmbecken. Gulliverlandia, der Vergnügungspark für jedes Alter. Strabilia, ein super lichtglänzender Luna-Park. Für die Kleinsten, die Gommosi und der Parco Junior. Und der Zoo-Park Punta Verde mit mehr als 1500 Tieren.

Piazza d'Olivo foto aeree 3 (Copia)
Die Nacht ist für uns zu kurz

Lignano bei Nacht, zwischen Diskotheken, Pubs und In-Treffs leuchten tausende von Lichtern auf.
Die Menschen sind eine kosmopolitische und fröhliche Menge, in die man wie in einem Meer abtauchen kann.

Marano und der Zauber der Lagune

Mit der Batana, dem flachen Lagunenboot, oder mit dem Fahrrad gelangt man bis nach Marano, wo Sie die authentische Atmosphäre eines Dorfes der Fischer erleben, die noch heute den venezianischen Dialekt sprechen. Von hier aus erreicht man auf dem Wasserwege das Naturreservat Foci dello Stella: das schmeichelnde Licht der Lagune färbt ein Reich, in dem unter anderem Reiher und Rohrweihen leben. Den Auftakt macht ein Dorf aus Casoni, das vom Zauber umhüllt ist. Das Naturreservat Valle Canal Novo ist ebenfalls ein Paradies für das Birdwatching.

Das Festland und seine Schmuckstücke

Nehmen Sie sich einen Tag oder mindestens einen Nachmittag Zeit, um das Festland zu erkunden, um abwechselnd den Genuss der Fischküche und der köstlichen friaulischen Küche zu genießen.
Die önogastronomische Tradition des Friaul besteht aus tausend Aromen, variiert wie die Landschaft dieses Gebiets und entsteht aus der Verbindung von drei großen kulinarischen Traditionen.
Man kann nicht von den gastronomischen Produkten des Friaul sprechen, ohne auf den Prosciutto di San Daniele hinzuweisen, der weltweit bekannt ist und exportiert wird, auf den Montasio-Käse, dessen Authentizität durch die Qualitäts- und Herkunftsbezeichnung garantiert wird und auf den Frico-Käse.
„Ein Weingarten, der Friaul genannt wird“. Dies ist eine besonders treffende Definition, um zusammenfassend die extreme Vielfalt und die großartige Qualität der Weinproduktion der Region abzulichten.

Ihr Name (erforderlich)

Ihre E-Mail Adresse (erforderlich)

Betreff

Ihre Nachricht